Wigbertschule Hünfeld

Gymnasium des Landkreises Fulda

Projekt und Unterricht

Aktuelle Projekte aus dem Unterricht und den AGs

Zu den Projekten

Portale

dBildungscloud. Schulportal. WebUntis.

Zu den Portalen

Termine

Vereinbaren Sie hier Ihren Termin

Termin vereinbaren

Downloads

Alle Downloads auf einen Blick

Zu den Downloads

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie als Gast der Internetseite der Wigbertschule in Hünfeld. Unser Standort liegt zwischen Vogelsberg, Hessischem Kegelspiel und der Hessischen Rhön.

Im Hünfelder Schulzentrum repräsentieren wir den gymnasialen Bildungsgang und decken mit unserem Einzugsgebiet den nördlichen Teil des Landkreises Fulda ab.

Wir verstehen uns als mathematisch-naturwissenschaftliches und sprachlich orientiertes Gymnasium. Darüber hinaus aber sind z.B. auch Theater, Musik und Sport wichtige Schwerpunkte bei uns.

Mit etwa 900 Schülerinnen und Schülern sind wir ein G9-Gymnasium mittlerer Größe, aber dennoch eine Schule, in der man einander kennt.

Wir stehen für eine kooperative Atmosphäre an unserer Schule und verbinden traditionelle Bildungsvorstellungen mit modernen Ansprüchen. Wir verfügen über technisch gut ausgestattete Klassenräume und über ein vergleichsweise junges und engagiertes Kollegium.

Gerne geben wir Ihnen auf dieser Webseite einen Einblick über das Selbstverständnis, die Konzepte, die Aktivitäten und Besonderheiten der Wigbertschule. Eine ausführliche Präsentation rund um die Schule und ihre Angebote finden sie hier.

Sie haben weitere Fragen zu unserer Schule? Scheuen Sie sich nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Sie!

Mit besten Grüßen

Ihre Wigbertschule Hünfeld

Aktuelles

Anfang Februar traten die beiden Teams „Wigbots“ und „Wigbots 2.0“ wieder zum weltweit ausgetragenen Wettbewerb „First Lego League“ an. Der hiesige Regionalentscheid fand an der Hochschule Fulda statt. 13 Teams traten dabei in den Kategorien „Teamwork“, „Forschung“, „Robotdesign“ und „Robotgame“ an.

Mit dem Aschermittwochsgottesdienst starteten zahlreiche Wigbertschülerinnen und -schüler unter dem Motto “Unterwegs zum Himmel“ in die Fastenzeit.

Die Sportklasse 9s der Wigbertschule erlebte einen Wintersporttag der ganz besonderen Art.

18 Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrkräfte Sabine Mielke und Marcel Rudolf erhielten eine Einweisung in den Biathlonsport in der größten Skisporthalle Mitteleuropas am Olympiastützpunkt Oberhof in Thüringen.

Beim Online-Adventskalender „PiA - Physik im Advent“ des Instituts für Physik der Georg-August-Universität Göttingen lösten Schülerinnen und Schüler in der ganzen Welt jeden Tag im Advent physikalische Rätsel, mithilfe von Experimenten oder kleinen physikalischen Aufgaben.

In der Woche vor den Halbjahreszeugnissen ging es unter Leitung der Sportlehrer Jan Kierblewski und Martin Klering mit dem Reisebus ins Alpbachtal in Österreich, um dort eine Woche Ski zu fahren.

Zwei Wochen nach dem Schulentscheid der Wigbertschule fand die zweite Runde des Wettbewerbs "Jugend debattiert", das Regionalfinale, ebenfalls an der Wigbertschule statt.

Schwerpunkte unserer Schule

MINT. Sprachen. Musik. Sport.

 

Mehr erfahren

Fotos aus dem Schulleben